Wenn zwei Personen zusammenleben und gemeinsame Ausgaben bestreiten und verwalten möchten, bietet sich das Gemeinschaftskonto hervorragend an.

In der Praxis nutzen Eheleute ein gemeinsames Girokonto schon fast standardmäßig, bei Lebenspartnerschaften, WG-Partnern oder Paaren kann es aber auch so sein, dass jeder sein eigenes Girokonto separat führt und für die gemeinsamen Ausgaben oder Sparziele ein kostenloses Gemeinschaftskonto eingerichtet wird. Um die besten Konditionen für das Partnerkonto zu finden, lohnt sich unser Gemeinschaftskonto Vergleich. Zu beachten: Direktbanken bieten in der Regel die flexibleren Oder-Konten, wer ein Und-Konto wünscht, sollte sich an örtliche Filialbanken wenden.


Das beste Gemeinschaftskonto – Unsere Empfehlung


Bestes gemeinsames Konto“ width=
  • Kostenloses gemeinsames Konto
  • 100 € Startguthaben
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Geld einzahlen bei Commerzbank Filialen
  • je eine kostenlose Visa-Karte für beide Kontoinhaber

Zum Anbieter


Girokonten für 2 Personen im Vergleich Juni 2016

In der Tabelle stellen wir 5 besonders attraktive kostenlose Gemeinschaftskonten für Sie gegenüber.

Bankmonatliche GebührenGeld abhebenSonstigesAntrag
comdirect
comdirect
Konto: 0€
ec-Karte: 0€
Visa-Karte: 0€
Dispozins: 8,95%
weltweit ohne Gebühren+ Partnerkarten kostenlos
+ 100€ Startguthaben

+ Geld einzahlen bei Commerzbank
Zum Angebot
Postbank Girokonto
Postbank
Konto: 0€
ec-Karte: