Festgeld für 5 Jahre

Festgeld für 5 JahreDie mittelfristige Geldanlage über ein Festgeldkonto kann für Anleger der goldene Mittelweg beim Sparen sein. Die Laufzeit ist überschaubar und im Gegensatz zu 10 Jahren auch oftmals besser planbar. Festgeld für 5 Jahre bietet diese Option und es finden sich zahlreiche interessante Angebote von Banken und Kreditinstituten in unserem Festgeldvergleich.

Festgeld für 5 Jahre im Vergleich Juni 2017

Prinzipiell eignet sich dieser Anlagezeitraum für die verschiedensten Ansprüche, für Privatkunden, die auf ein größeres Ziel hinsparen, ebenso wie für Geschäftskunden, die Kapitalreserven gewinnbringend anlegen möchten.

AnbieterZinssatz p.a.Mindest-
einlage
Einlagen-
sicherung
Beantragen
Renault Bank
Renault Bank
1,85%2.500€100.000€Zur Bank »
Credit Agricole
Credit Agricole
1,21%5.000€100.000€Zur Bank »
pbbdirekt
pbbdirekt
1,20%5.000€100.000€Zur Bank »
Credit Europe
Credit Europe
0,80%2.500€100.000€Zur Bank »
Fibank
Fibank
0,65%10.000€100.000€Zur Bank »
CreditPlus
CreditPlus
0,85%5.000€32,14Mio.€Zur Bank »
IKB
IKB
1,10%5.000€419,780 Mio.€Zur Bank »
Targo Bank
Targo Bank
1,10%2.500€207Mio.€Zur Bank »
Mercedes Bank
Mercedes Bank
0,60%2.500€300 Mio.€Zur Bank »
SWK bank
SWK bank
0,80%10.000€100.000€Zur Bank »

Ein Festgeldkonto für 5 Jahre zeigt sich auch als lohnende Geldanlage für Kinder, Patenkinder und Enkel, denn ein Festgeldkonto wird von einigen Banken speziell für Kinder angeboten. Festgeld bietet Sicherheit in mehreren Punkten. Der Anlagebetrag wird für die gesamte Dauer der Anlage mit einem festen Wert verzinst, Tagesgeld hingegen weist einen variablen Zins auf, der sich im Laufe der Zeit durchaus nach oben oder unten verändern kann.

Studenten, die Nebenverdienste oder andere größere Geldbeträge für die Zukunft zur Seite legen möchten, sind mit einem Festgeldkonto, das über den Zeitraum von fünf Jahren geführt wird, gut bedient. Unternehmen, die Kapitalrücklagen mittelfristig aufstocken wollen, können das mit Festgeld für fünf Jahre ebenfalls durch entsprechende Bankofferten realisieren.

Konditionen beim Festgeldkonto für 5 Jahre

Wird ein Festgeld Vergleich der Angebote durchgeführt, so fällt auf, dass der feste Zinssatz, den Banken gewähren, durchaus erhebliche Unterschiede aufweisen kann. Von einer Verzinsung unter 1% bis hin zu satten 3% per anno ist alles dabei. Natürlich ist der Anleger an einem hohen Zinssatz interessiert, damit sich das Festgeldkonto für 5 Jahre auch wirklich rentabel zeigt. Die Höhe des Zinssatzes kann an eine bestimmte Mindestanlage gebunden sein und sich auch in Abhängigkeit vom Betrag steigern. Daneben sind folgende Konditionen zu beachten:

  • Wann und auf welches Konto erfolgen die Zinszahlungen?
  • Kann der Anleger vom Zinseszins profitieren?
  • Automatische Auszahlung am Ende der Laufzeit oder sind Kündigungsfristen einzuhalten?
  • Besteht die Möglichkeit der vorzeitigen Kontoauflösung/außerordentlichen Kündigung und unter welchen Bedingungen (Rückfallzins, keine Verzinsung, Gebühren)?
  • Wie sieht die Einlagensicherung der Bank aus?

Für eine Vielzahl von Anlegern spielen auch der Bekanntheitsgrad der Bank und die Kundenzufriedenheit eine große Rolle. Generell gilt: Vergleichen Sie kritisch und nehmen Sie alle Konditionen beim Festgeld für 5 Jahre genauer in Augenschein. Eine gute Planung ist auch bei der mittelfristigen Laufzeit unabdingbar, wenn sich die Geldanlage effektiv auszahlen soll.

Copyright kontorat - Impressum | Ratgeber