Ohne Gebühren Geld einzahlen bei Direktbanken

Wer ein Girokonto zu günstigen Konditionen bei einer Onlinebank eröffnen möchte, der stellt sich mitunter auch die Frage wie Geld einzahlen bei Direktbanken funktionieren kann und ob das überhaupt möglich ist.

Geld einzahlen bei einer DirektbankBargeldeinzahlungen lassen sich auch dann vornehmen, wenn kein Filialbetrieb bei der gewählten Direktbank zu Verfügung steht.

Die kostenfreie Variante: Onlinebanken großer Filialbanken

Geld einzahlen bei Direktbanken ist je nach Konstellation auch ganz ohne Gebühren möglich. Zahlreiche renommierte Großbanken mit ausgeprägtem Filialnetz in Deutschland können Onlinebanken als Tochtergesellschaften vorweisen.

BankGebührenDispo-
zins
Kostenlos Geld abhebenSonstigesAntrag
norisbank Girokonto
norisbank
Konto: 0€
ec-Karte: 0€
MasterCard: 0€
10,85% in Deutschland an 9.000 Automaten der Cash Group mit maestrocard
weltweit an 1.6 Mio Automaten mit Mastercard
+ Banking und Einzahlungen an Terminals der Deutschen Bank
+ Kostenlos ohne 'Wenn und Aber'
+ Direktbank, keine Filialen
Zur Bank »
Postbank
Postbank
Konto: 3,90€
ab 1000€ mtl. Geldeingang
ec-Karte: 0€
Visa-Karte: 0€
10,55% an 9.000 Automaten der Cash Group mit der VPay Karte
weltweit nicht kostenlos
+ 1000 Filialen in Deutschland
+ mtl. Mindesteingang
Zur Bank »
comdirect
comdirect
Konto: 0€
ec-Karte: 0€
Visa-Karte: 0€
6,50% in Deutschland an 9.000 Automaten der Cash Group mit VPay Karte
weltweit an 1.6 Mio Automaten mit Visa
+ Geld einzahlen bei Commerzbank Filialen
+ Startguthaben 148 Euro
+ Direktbank, keine Filialen
Zur Bank »

Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.
Stand: Dezember 2018

Dazu gehören beispielsweise die Commerzbank, deren Onlinetochter comdirect heißt, oder die Onlinebank der Deutschen Bank AG, die als norisbank bekannt ist. Schon in den Angeboten für ein Girokonto bei Direktbanken, die unter dem Dach einer großen Filialbank stehen, wird darauf hingewiesen, dass Kunden in den Filialen Bargeld einzahlen oder abheben können. Hier bleiben dann auch Bargeldeinzahlungen für den Kunden kostenfrei.

Bargeldeinzahlungen an Automaten und Schaltern von Fremdbanken

Grundsätzlich können Kunden einer Direktbank Bargeld auf das eigene Konto bei jeder Fremdbank einzahlen. Das ist entweder an einem Einzahlungsschalter oder an entsprechenden Bankautomaten möglich. Allerdings fallen hierfür immer Gebühren an, die von Bank zu Bank sehr unterschiedlich sind.

Weitere Möglichkeiten

Je nach Angebot lassen sich Einzahlungen auf ein Direktbankkonto auch über Zweigstellen von Partnerbanken durchführen. Das ist dann aber explizit im Angebot ausgewiesen. Damit die Kunden Abhebungen an Geldautomaten durchführen können, sind Direktbanken in Vereinigungen wie Cash Group oder CashPool organisiert, denen auch Filialbanken mit Schalter- und Automatenbetrieb angehören. Während die Versorgung mit Bargeld daher durch ein breit gefächertes Geldautomatennetz garantiert ist, kommt es bei den Möglichkeiten für die Bargeldeinzahlung immer auf das konkrete Angebot der Direktbank an. Im Zweifel sollten Interessierte telefonisch oder per E-Mail bei der betreffenden Direktbank nachfragen, wenn sie auf Nummer sicher gehen möchten.

Copyright kontorat - Impressum | Datenschutz | Ratgeber